Eveline Rüttimann - Kubeis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eveline Rüttimann

 
 

Eveline Rüttimann

1966 im Kanton Luzern geboren, nahm sich Eveline Rüttimann schon als Kind als sehr introvertiert, fantasievoll und kreativ wahr. Malen, Gestalten und Kochen sind persönliche Ressourcen von ihr, um schwierige Zeiten zu überstehen. Ihr grösster Wunsch wäre gewesen, eine Kunstgewerbeschule besuchen zu dürfen.
Als Mutter von drei Töchtern konnte sie ihre kreativen Ideen ausleben.
Nach schweren Schicksalsschlägen und psychischer Erkrankung hat sie im Herbst 2019 zu Kubeïs gefunden, wo sie sich freut, ihre gestalterische Ader weiter zu entwickeln.

«Kreativität ist Intelligenz, die Spass hat», ist ein wichtiger Leitsatz für sie. Und sie weiss in ihrem Tun auch Albert Einstein hinter sich, der gesagt hat: «Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.»

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü