Enomis B. (Pseudonym) - Kubeis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Enomis B. (Pseudonym)

 

Enomis B.

Enomis B. kam 1979 in Rio de Janeiro zur Welt.

Sie verbrachte ihre Kindheit in Brasilien. Mit 25 Jahren kam sie mit ihrem Sohn in die Schweiz. Seither lebt sie mit ihrer Familie hier.

Während einer Maltherapie entdeckte sie ihre Freude an der Kreativität. Gleichzeitig wurde ihr klar, welche Bedeutung das Malen für sie hat.

Seit Herbst 2016 kommt Enomis regelmässig in die Kunst-Werkstatt.

Sie geniesst es, sich mit Farben, Pigmenten oder im Dreidimensionalen künstlerisch zu betätigen. Das Malen ermöglicht ihr, innerlich ruhiger zu werden und sich ausdrücken zu können. Enomis schätzt es sehr, im geschützten Raum der Kunstwerkstatt neue Freunde gefunden zu haben und das Vertrauen in sich wieder zu entdecken.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü