Josefine (Pseudonym) - Kubeis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Josefine (Pseudonym)

 

Josefine

Josefine (Pseudonym) ist 1965 in Arth am See geboren und lebt auch heute noch in der Gemeinde Arth-Goldau.

Josefine liebte es schon als Kind, sich schöpferisch auszudrücken. Als  erwachsene Frau machte sie dann weitere Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen kreativen Techniken. Zentral in ihrem Schaffen war immer der Aspekt des Dekorativen und Dekorierens, welchen sie vor allem beim Gestalten von Schaufenstern ausleben konnte.
In der Kunstwerkstatt an der Lorze widmete sie sich vor allem der Kreation von filigranen Specksteinarbeiten und anderen skulpturalen Projekten. Zudem begeisterte sich Josefine für den Ausdruck von Farbe in den Techniken des Aquarellierens und der Pigmentmalerei.
Sie hielt für sich fest: "Kunst ist: ich darf es einfach geschehen lassen."

Josefine arbeitete von November 2015 bis September 2016 in der Kunstwerkstatt mit. Die Finanzierungspraxis ihres Wohn-Kantons Schwyz stand einem längeren Aufenthalt entgegen.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü